Frauen Mobbing, nicht blogging.

einwenig traurig bin ich schon, hab ich doch heute erfahren, dass wir gleich alle Frauen verlieren im Institut fuer sichere Software (ISIS). Jetzt wo ich endlich Ruth’s unkomplizierte Sichtweise und ihre Informatikkenntnisse zu schaetzen gelernt habe, wo Agi’s Organisationstalent und immerwaehrende Freundlichkeit zur Selbstverstaendlichkeit geworden ist, gerade jetzt beginne ich die bestimmte und emazipierte Art von Christina zu vermissen. Nun verlassen uns alle drei. Ist das Mobbing gegen die Maennerwelt? Haben wir etwas falsch gemacht? Maenner machen ja bekanntlich immer etwas falsch.Ruth ist fluegge geworden und bereichert die Wirtschaft, Christina kann endlich einen aktiven Beitrag  zu ihrem Weltbild leisten und Agi kann ihre Interessen und Faehigkeiten noch besser einbringen. So gesehen sind wir unschuldig. Nun wuensche ich allen drei Angels einen guten Start mit ihren neuen Charlie’s. Uns wuensche ich einen Frauenanteil, nicht einen groesseren sondern ueberhaupt einen.  

One thought on “Frauen Mobbing, nicht blogging.

  1. Christina

    Lieber Bruno,

    ich kann zwar nur für mich persönlich und nicht für alle Frauen des ISIS (so sie noch da sind) sprechen, aber ich gehe sicherlich weder, um Euch ISIS Männer zu mobben, noch weil ich mich von Euch gemobbt fühlte…. nein, Euer (manchmal vielleicht männlich herber) Charme wird mir sicherlich fehlen….

    Christina, die sich nun für ihr Weltbild einsetzen wird….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *