what we learn from old rock’n roll dinosaurs

Finally Neil Young brought it to the point: We need better sounding source and equipment. Read here. I still got hope for good quality music reproduction. Read the article here. You don’t need equipment like this:5 channel high endAsk Robert what you really need for a outstanding sounding equipment. In fact as a good start this would be enough:
ponomusic

 

2014-03-13 | Posted in: /etc | Comments Closed

Requirements for the Mainframe

Dr. Martin Schmatz currently teaching z system architecture lessons during Mainframe intensive course at the University of applied science in Lucerne made the following statement:

“For me as a member of IBM HW research the requirement for the Mainframe is very simple: The probability for a HW failure which results in a user noticeable error must be smaller then the probability that of an meteorite falls on the Mainframe!”

2013-02-05 | Posted in: /etc | Comments Closed

Wir arbeiten als Team

wer hat diesen Spruch nicht schon gehört? Freitag, 3. September hat der 3 tägige Drupal Commerce Event für Entwickler, Anwender und Projektmanager stattgefunden. Ich habe am Nachmittag eine kurze Visite im Foyer der Mensa auf unserem Campus gemacht. Unter anderem habe ich die verschiedenen Ausstellungsstände der Drupal Sponsoren besucht. Leider war es mir nicht möglich ein kleines Refreshment in unserer Mensa zu beziehen. Die Mensa war geschlossen. Man stelle sich das vor. Ein populärer Event wird auf dem Campus Horw abgehalten, die Leute kommen aus der ganzen Schweiz um sich über eines der besten CMS zu informieren und diskutieren. Die Mensa jedoch folgt dem Protokoll, man ist ja schliesslich in der Gewerkschaft 😉 Zumachen um 15:00 und ab in die Badi. Diesem Beispiel bin ich auch gefolgt. Schliesslich war dieser Freitag ein ziemlich heisser Tag. Auch für die Angereisten.

2011-09-14 | Posted in: /etc | Comments Closed

Windows PC

Finally, after so many years in the IT industry I learnd the best use of a Windows PC.

 

2011-08-29 | Posted in: /etc | Comments Closed

No Facebook @HSLU?

Wir alle kennen das Problem. Im F-Stock vom Gebäude 3 gibt es massive WLAN Probleme. IT-Services hat nun begonnen systematisch Messungen zu machen und dem Problem auf den Grund zu gehen. Es hat sich gezeigt, dass die vielen Studierenden (im PREN Modul können es bis 250 sein) und das on-line Verhalten dieser zu den schlechten Antwortzeiten im Wireless Netz auf dem F-Stock führen (gleiches gilt für andere, hoch frequentierte Räume). IT-Services wird nun einen Massnahmenkatalog ausarbeiten. An erster Stelle werden technische Verbesserungen stehen. Was passiert aber wenn diese Massnahmen nicht die gewünschte Verbesserung erzielen?

Detaillierte Messungen haben ein erbärmliches Verhalten einiger wenigen Studierenden ans Tageslicht gefördert. Es sind jene Studierenden die in einer Gruppe arbeiten und die anderen für sich arbeiten lassen. In der Zwischenzeit sind sie nämlich am on-line Gamen und nehmen an Tauschbörsen für Film und Musik teil. Die Messungen zeigen selbstverständlich die Namen und MAC Adressen der Übeltäter. Aus Datenschutzgründen dürfen diese nicht publiziert werden. Ich persönlich wurde die Namen an dieser Stelle veröffentlichen. Die Schelte und Busse würde ich gerne bezahlen. Es würde immerhin dazu führen, dass diese coolen Typen von ihren Kommilitonen und Kommilitoninnen verantwortlich gemacht werden für ein Szenario das wir so nie gewünscht haben: Das Netz wird geschlossen für alles was nichts mit dem Unterricht zu tun hat! “Super Arbeit” sage ich jenem oder jener Studierenden der es fertigbringt, während dem Unterricht, innerhalb von 2,5 Stunden 5 GB Datenverkehr zu generieren. Ich wünsche mir, dass alle jene die in den Unterricht kommen um an einem on-line Spiel teilzunehmen, von ihren Mitstudierenden mit Verachtung bestraft werden. Diese sind dafür verantwortlich wenn wir ins Kommunikations-Steinzeitalter zurückfallen.

Also liebe HSLU Studenten und Studentinnen, sorgt dafür dass die schwarzen Schafe uncool sind. So bleibt unser Netz wie es sein sollte: “unzensiert und frei”

2010-10-13 | Posted in: /etc | Comments Closed

Public Relation – mal anders

Es gibt Institutionen die haben riesige PR Maschinerien und denken den ganzen Tag darüber nach wie eine Firma positiv in der Presse erscheinen könnte. Nun gibt es auch einfachere Wege, wie jenen über die Toiletten 😉 Gratulation dem Initiant.

2010-04-11 | Posted in: /etc | Comments Closed

sshfs – or why I really love Josef

despite the fact of the strong discussion I sometimes have with our chief mathematician “JFB” (he won’t use Wikis until he’s able to synchronize them with his notebook!!) he’s a rich source for UNIX knowledge, and of course a true friend.  Actually he convinced me 15 years ago to use Unix, thanks Josef. The other day he came up with the recommendation to  use macfuse and sshfs.  My first impression, its a wonderful tool specially for developers. Just imagine you do not need NFS with it’s exuberant port allocation and the resulting trouble with firewalls, just type:
sshfs remoteuser@remotehost:/path/to/remote_dir local_mountpoint

and your NetBeans will use the local_mountpoint as a working directory or the Mac finder will show all the files and subdirectories in remote_dir.

Josef, I wrote this post with my Mac at my knees and was never afraid loosing any data (hoping the guys at the Enterprise Lab doing their backup job). This is Web 2.0 and sun we’re entering web 3.0 by living in virtual worlds such as Wonderland.
😉

2009-04-25 | Posted in: /etc | Comments Closed

Apple Bite

Apple BiteIn a hurry I let my apple for a few seconds beside my Apple. Stefan came along and took a shot.

2009-04-01 | Posted in: /etc | Comments Closed

Spam Plugin works successful

One good news over all the bad news from the stock market. The Spam Karma 2 Plugin for Word Press works very well. It caught all the spam of the last week. What a pleasure!

2008-10-07 | Posted in: /etc | Comments Closed